HORSCH

Die HORSCH Maschinen GmbH wurde 1984 am Gut Sitzenhof in Schwandorf (Bayern) gegründet, wo sich auch der Hauptsitz befindet. Seit der Gründung des Unternehmens verfolgt HORSCH das Ziel, effiziente, leistungsfähige und rentable Technik für die Landwirtschaft zu entwickeln und einzusetzen.

Das Unternehmen ist hauptsächlich auf die Herstellung von Bodenbearbeitungstechnik und Sämaschinen spezialisiert. Nach der Fusion der beiden Unternehmen HORSCH und LEEB hat sich das Sortiment erheblich erweitert, so dass das Unternehmen jetzt auch Pflanzenschutztechnik anbietet: selbstfahrende Feldspritzen und gezogene Spritzen. Die Maschinen von HORSCH erfüllen immer die Kriterien „einfacher, zuverlässiger, sicherer“.

HORSCH – das ist vor allem hochwertige Technik und die ständige Suche nach individuellen Lösungen unter jeglichen Bedingungen. Viele Auszeichnungen auf nationalem und internationalem Niveau bestätigen, dass dieses Ziel erreicht wurde. Das Unternehmen hat eigene Repräsentanzen in vielen Ländern, so in den USA, in Großbritannien, Frankreich, der Ukraine und in Russland. Auf dem kasachischen Markt ist CT AGRO exklusiver Vertragshändler für die Technik von HORSCH.

http://www.horsch2.com/

Ответим на ваши вопросы и поможем подобрать технику

Оставьте свой номер телефона, мы с Вами свяжемся!

Получить
консультацию


Unsere Website verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern, um Ihre Präferenzen besser zu verstehen und Ihnen eine optimale Benutzerinterface zu ermöglichen. Indem Sie auf " Akzeptieren" klicken oder weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr
Akzeptieren Nein, Danke